Návrat na hlavní stranu

Schloss Vrchotovy Janovice

257 53 Vrchotovy Janovice

Tel.: +420 317 835 181
E-mail: vrchotovy.janovice@nm.cz
http://www.nm.cz


Öffnungszeiten:

April und Oktober Sa und So 9.00 - 12.00 und 13.00 - 17.00 Uhr
Mai - September Di - So 9.00 - 12.00 und 13.00 - 17.00 Uhr











Die ursprünglich gotische steinerne Festung der Herren von Janovice, geschützt durch einen Wassergraben, verwandelte sich allmählich in ein Renaissanceschloss, das im 17. und 18. Jahrhundert der Hauptsitz des Voticezweigs der Grafen von Vrtba war. Der letzte große Umbau erfolgte Mitte des 19. Jahrhunderts, als das Schloss seine gegenwärtige neugotische Gestalt bekam.



Heute ist es bereits mehr als 40 Jahre ein Bestandteil des Nationalmuseums. Es bietet eine Besichtigung der folgenden ständigen Ausstellungen an: "Gesellschaft in Böhmen im 19. Jahrhundert”, die das Leben in Böhmen in diesem Zeitraum nahebringt, "Rilke, Kraus und Vrchotovy Janovice”, die mit der Familie der letzten Privatbesitzer und vor allem mit der Persönlichkeit der Sidonie Nádherná bekannt macht, und auch die Ausstellung "Böhmische Glockengießerei”, die die Besucher durch die Geschichte des Glockengießerhandwerks in den böhmischen Ländern begleitet. Ein Besuch von Janovice kann mit einem Spaziergang in den alten und landschaftlich reizvollen Park um das Schloss herum abgeschlossen werden.

LOKALIZACE


Typ záznamu: Zámek
AKTUALIZACE: Václav Pošmurný (TO 03) org. 2, 20.11.2005 v 12:38 hodin

Copyright 1998-2021 © Luděk Šorm